KNX Zertifizierungskurse mit allen Terminen in 2018

Warum eine Zertifizierung

Eine KNX Zertifizierung ermöglicht Ihnen, das KNX Partner-Logo in eigenen Marketingmassnahmen zu nutzen (z.B. Briefpapier, Auto). Darüberhinaus werden Sie bei der KNX Association (knx.org) als offizieller Partner gelistet. Diese beiden Vorteile sind für viele unserer Kunden Grund, sich zertifizieren zu lassen.

Voltimum bietet Ihnen die Möglichkeit, das häufig extrem kostspielige Zertifikat kostengünstig zu erwerben und dabei im Rahmen einer Praxis-Lerneinheit zusätzliche Erfahrungen zu sammeln.

Der Kurs zum Buch

Der Zertifizierungskurs baut auf dem ETS 5 Schnellkurs auf: Der ultimative ETS 5 Schnellkurs ist eine einfache und leicht verständliche Einführung in die Welt von KNX mit dem jedermann in Rekordzeit KNX und die ETS 5 lernen kann (auch für Anfänger geeignet).

Der Inhalt des ebooks ist auf den KNX Basiskurs und die entsprechende Zertifizierung abgestimmt: die im ebook vorgestellten und benutzten Produkte werden sehr häufig in den Zertifizierungs-Lehrgängen genutzt, so dass Sie sich in der Handhabung mit den Produkten 'wie zu Hause' fühlen.

Der Schnellkurs ist also eine ideale Vorbereitung auf das Zertifizierungsseminar. Eine Zertifizierung ist allerdings keine Vorraussetzung, um KNX Projekte realisieren zu dürfen. Somit empfehlen wir allen, schnellstmöglich praktische Erfahrung in Projekten zu sammeln.

Der Kurs im Überblick

Der Kurs findet an zwei Tagen in modernen Büroräumlichkeiten statt und bietet hochwertige Inhalte in einem angenehmen Ambiente. Sichern Sie sich ihren Seminarplatz noch heute und investieren Sie so in Ihre Zukunft.

Der KNX Autodidakt Kurs ist ein Praxiskurs inkl. Prüfung für Personen mit Vorkenntnissen. Wenn Sie das ebook Der ultimative ETS 5 Schnellkurs durchgearbeitet haben, sind Sie für die Teilnahme an diesem Kurs gut gerüstet.

Sie haben bereits erste KNX Erfahrung und möchten Ihre Kenntnisse auffrischen? Sie haben KNX selbst gelernt und wollen Ihr Wissen festigen? Dann besuchen Sie am besten den Autodidakt-Kurs. Bei diesem Kurs vertiefen Sie Ihre theoretischen Fachkenntnisse durch die praktische Ausbildung. Am Ende des Kurses gibt es eine Prüfung. Nach erfolgreicher Prüfung erhalten Sie Ihr Zertifikat.

Der Kurs wird gemäß den Richtlinien und Vorgaben der KNX Association durchgeführt.

Welches Vorwissen müssen Sie wissen/mitbringen?

EDV-Kenntnisse, theoretische Fachkenntnisse über KNX, der Teilnehmer benötigt ein Onlinekonto bei der KNX Association, das er sich kostenfrei unter http://www.knx.org erstellen kann

Welches Equipment müssen die Nutzer mitbringen?

Eigener Laptop mit vorinstallierter ETS-Demo (aktuelle Version). Hier die aktuelle Version kostenlos downloaden.

Kursablauf

Tag 1

  • KNX Projektierung ETS
  • KNX Diagnose
  • KNX Inbetriebnahme ETS

Tag 2

  • Wiederholung der Praxisübungen
  • Theorieprüfung
  • Praxisprüfung

Sonstiges

Max. Teilnehmer pro Kurs 12
Für den Kursbesuch setzen wir EDV Kenntnisse voraus, ein eigener Laptop wird benötigt und Grundlagen von KNX

Prüfung

Die Prüfung besteht aus einem Theorie- und Praxisteil. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie Ihr Zertifikat über den KNX Basiskurs (Grundkurs) und das teilnehmende Unternehmen wird bei der KNX.org als KNX-Partner gelistet.

Termine in 2018

  • Heidelberg – Montag 16. April 2018 9–18 Uhr
  • Heidelberg – Montag 23. April 2018 9–18 Uhr
  • Heidelberg – Montag 04. Mai 2018 9–18 Uhr
  • Heidelberg Eberbach – Montag 29. April 2018 9–18 Uhr
  • Heidelberg Eberbach – Montag 12. April 2018 9–18 Uhr
  • Heidelberg Eberbach – Montag 22. April 2018 9–18 Uhr
  • Frankfurt – Montag 23. April 2018 9–18 Uhr

Alle Informationen zum Kursablauf sowie das Anmeldeformular finden Sie auf der Seite von Voltimum.

 

Das Buch für Ihren KNX Erfolg

Das Buch für Ihren KNX Erfolg

AUCH INTERESSANT