§1 Anwendungsbereich, Begriffsbestimmung

Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen bei ETS Schnellkurs, die von Verbrauchern oder Unternehmern über die Internetseiten oder in sonstiger Form getätigt werden. Im Geschäftsverkehr mit Unternehmern werden diese AGB für die laufende Geschäftsbeziehung bei der Erstbestellung einbezogen werden.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handelt; eine rechtsfähige Personengesellschaft ist eine Personengesellschaft, die mit der Fähigkeit ausgestattet ist, Rechte zu erwerben und Verbindlichkeiten einzugehen.

§2 Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte auf unserer Internetseite und im Shop stellt kein bindendes Angebot, sondern eine unverbindliche Produktpräsentation dar. Für eine Bestellung im Webshop muss der Besteller:

1) einen Artikel zum Kauf auswählen; 2) persönliche Daten (Name, E-Mail-Adresse, ggf Rechnungsadresse) eingeben; 3) Zahlungsart wählen; 4) die Richtigkeit seiner Angaben bestätigen 5) am Ende auf den Button “kaufen” klicken und bezahlen.

Durch Anklicken des Buttons „kaufen“ und Bezahlung der Ware gibt der Besteller eine verbindliche Bestellung über die im Warenkorb enthaltenden Waren ab. Die Bestellung stellt ein Angebot an ETS Schnellkurs zum Abschluss eines Vertrages dar. Nach Zahlungseingang wird dem Besteller eine Bestellbestätigung sowie eine Rechnung an die im Bestellprozess angegebene E-Mail-Adresse zugeschickt. Die Ausstellung der Rechnung ist die Annahme des Angebots seitens ETS Schnellkurs. Der Bestellprozess und der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

§3 Preise und Versandkosten

Die ausgezeichneten Preise sind Endpreise inklusive der geltenden gesetzlichen Umsatzsteuer in Höhe von (derzeit) 19 %. Versehentliche Falschauszeichnungen sind möglich; verbindlich ist im Zweifel nicht der auf den Internetseiten oder in sonstiger Form ausgezeichnete, sondern der in der Annahmeerklärung von ETS Schnellkurs bestätigte Preis.

ETS Schnellkurs liefert nach Deutschland und ins europäische Ausland.

§ 4 Zahlung, Fälligkeit und Auslieferung

Der Kaufpreis für die Waren und ihre Versendung ist bei Vertragsschluss sofort fällig und per Kreditkarte (Mastercard, Visa), Paypal, Paydirekt, iDeal oder Sofortüberweisung zu zahlen.

Mit Angabe der Kreditkartennummer/Kontonummer in der Bestellung ist ETS Schnellkurs ermächtigt, den Kaufpreisbetrag bei Vertragsschluss von dem vom Kunden in der Bestellung angegebenen Kreditkartenkonto/Girokonto einzuziehen; etwaige Bankgebühren infolge eines Scheiterns der Geldanweisung wegen Unterdeckung des Kontos hat der Besteller zu tragen. Bei Zustimmung zum Lastschriftverfahren wird das Geld nach Lieferung und Rechnungsstellung von uns abgebucht.

Die Zahlungspflicht wird spätestens mit Übergabe der Ware an den Besteller fällig.

Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene E-Mail-Adresse.

§5 Widerrufsrecht bei Verbraucherverträgen

Da wir von unserem Produkt überzeugt sind, gewähren wir auf freiwilliger Basis eine 30-tägige Widerrufsfrist. Sie haben somit das Recht, binnen dreissig Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen, beginnend ab dem Tag der Bestellung.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, ETS Schnellkurs, Hochkamp 6a, 21244 Buchholz in der Nordheide, vertreten durch Christian Szczensny, E-Mail: info@ets-schnellkurs.de, URL: http://www.ets-schnellkurs.de, mittels einer eindeutigen Erklärung per E-Mail über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zusätzlich müssen Sie alle von uns erhaltenen Daten (insbesondere die Daten des ETS Schnellkurses) von allen Ihren Computern löschen und uns dieses in Ihrem Widerruf bestätigen.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurück zu zahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

§6 Gewährleistung, Sicherheit und Copyright

Alle von ETS Schnellkurs angebotenen Informationen wurden nach bestem Wissen der Autoren und des Herausgebers zusammengestellt. Gleichwohl sind Fehler nicht vollständig auszuschließen. Daher sind die Informationen mit keiner Verpflichtung oder Garantie irgendeiner Art verbunden. Autoren und Herausgeber übernehmen infolgedessen keine juristische Verantwortung und werden auch keine daraus folgende oder sonstige Haftung übernehmen, die auf irgendeine Art aus der Benutzung dieser Informationen entsteht, auch nicht für die Verletzung von Patentrechten und anderer Rechte Dritter, die daraus resultieren können.

Ebenso übernehmen Autoren und Herausgeber keine Gewähr dafür, dass die beschriebenen Verfahren usw. frei von Schutzrechten Dritter sind. Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürften. Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Herausgebers unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen. Explizit erlaubt ist das Drucken der PDF für den eigenen Gebrauch.

Elektroinstallation ist ein Gefahrenhandwerk, für das man eine Ausbildung, Eignung und Zulassung benötigt. Entsprechende gesetzliche Regelungen sind einzuhalten.

§7 Verwendung von Daten

Alle personenbezogenen Daten werden bei ETS Schnellkurs streng vertraulich behandelt. Unsere Datenschutzpraxis steht insbesondere im Einklang mit der DSGVO, dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG neu) sowie dem Telemediengesetz (TMG). Persönliche Kundendaten werden ausschließlich zur Abwicklung der Bestellungen an Dritte weiter gegeben. Nur die jeweils notwendigen Daten werden an den Service-Provider, weiter gegeben. Es besteht u.a. jederzeit die Möglichkeit, unentgeltliche Auskunft über die zur eigenen Person gespeicherten Daten zu verlangen und diese löschen, berichtigen oder für Zwecke der Werbung sperren zu lassen. Unsere ausführliche Datenschutzerklärung finden Sie hier.

§8 Sonstiges

Alle mit ETS Schnellkurs abgeschlossenen Verträge im Sinne von § 1 unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter ausdrücklichem Ausschluss des U.N.-Kaufrechts; Ist der Kunde Verbraucher und hat seinen Wohnsitz nicht in Deutschland, bleiben zwingende Vorschriften des Landes, in dem der Verbraucher seinen Wohnsitz hat, von dieser Rechtswahl unberührt. In diesen Fällen gilt dann zugunsten des Verbrauchers das Recht des Staates, in dem der Verbraucher seinen Wohnsitz hat. Die Vertragssprache ist Deutsch.

Für sämtliche gegenwärtigen und zukünftigen Ansprüche aus der Geschäftsverbindung mit Unternehmern ist Gerichtsstand der Sitz von ETS Schnellkurs; gleiches gilt gegenüber Verbrauchern, sofern der Besteller keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Inland verlegt oder sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

Im Geschäftsverkehr mit Unternehmen ist der gemeinsame Erfüllungsort der Parteien der Sitz von ETS Schnellkurs.

Sofern der Besteller Unternehmer ist, wird der Einbeziehung von dessen AGB widersprochen; im Fall eines Dissens in einzelnen Teilen gilt der gesamte Vertrag als nicht geschlossen (§ 139 BGB).

Anzeigen und Erklärungen gegenüber ETS Schnellkurs sind in Textorm abzugeben. Vertragliche Abreden oder Erklärungen des Verwenders bleiben von dieser Regelung unberührt.

Sollte eine der vorstehenden Bedingungen nicht wirksam sein, berührt dies nicht die Geltung der übrigen Bestimmungen.

Stand: 15.05.2019

 

Noch kein Kunde?

KNX lernen war noch nie so einfach und günstig